Events

EVENTS

Die Leistungen und Lösungen von Absolvent*innen in ihrer Qualität und Vielfalt zu würdigen, zu präsentieren und zu fördern ist der wichtigste Bestandteil der GDG-Initiative. Die Absolvent*innen werden in verschiedenen Formaten wie Netzwerkveranstaltungen, Ausstellungen, der Graduates Platform, aber auch durch ein umfangreiches Angebot an Awards und Fördermaßnahmen sichtbar und erhalten so einen optimalen Start in ihre Designkarriere.

GDG Exhibition 2023
GDG Interconnected 23

GDG EXHIBITION

Die spannendsten und besten Abschlussarbeiten werden jährlich von einer Fachjury ausgewählt und als Gruppenausstellung in einem renommierten deutschen Museum präsentiert.

Die Ausstellung wird begleitet von einem diskursiven Rahmenprogramm in den Räumen des Museums. In Vorträgen, Workshops und Talks diskutieren Absolvent*innen und Branchenexpert*innen über die Zukunft von Design und Perspektiven für junge Talente.

Host 2024: TBA

GDG Exhibition 2023

Leistungen für Die ausgewählten
Aussteller*innen

  • Ausstellungsfläche in kuratierter, gestalteter Gruppenausstellung
  • Einladung zu Opening, Talks und Workshops
  • Uneingeschränkte Nutzung des Exhibitor-Labels für eigene Kommunikationsmaßnahmen
  • Pressemitteilung und PR-Arbeit
  • Online-Galerie
  • Präsenz in den sozialen Medien und im Internet von Rat für Formgebung und GDG

GDG Interconnected

Seit 2023 initiiert GDG 2023 ein zusätzliches Ausstellungsformat zur Präsentation von Absolvent*innen deutscher Hochschulen im europäischen Kontext.

GDG Interconnected 23

GDG Interconnected x Dutch Design Week 19. – 27. Oktober 2024

GDG Interconnected präsentiert die spannendsten Konzepte von rund 25 herausragenden Absolventinnen der renommiertesten deutschen Hochschulen auf der Dutch Design Week in Eindhoven.
GDG Interconnected ist eine Plattform für junge deutsche Talente, um mit den interessantesten Designer*innen aus Europa sowie einem breiten internationalen Fachpublikum aus der Design-Community in Kontakt zu treten. Die Ausstellung zeigt ein breites Spektrum von Positionen junger Produktdesign-Talente, von Industrie-geprägten bis hin zu experimentellen, künstlerischen und forschenden Positionen. In unseren begleitenden diskursiven Community-Events diskutieren die Ausstellerinnen mit Designer*innen aus ganz Europa sowie Expert*innen aus Kultur und Wirtschaft in einer Reihe von Gesprächen über die zukunftsfähige Rolle von Design im europäischen Kontext.

Kuratierung

Die Auswahl der rund 25 Exponate aus den Einreichungen des aktuellen und vorheriger Jahrgänge sowie Themen- und Titelsetzung der Ausstellung erfolgen durch ein internationales Kurator*innen-Team passend zum Jahresthema der Dutch Design Week. Mit Registrierung zum GDG Programm können sich Absolvent*innen auch für GDG Interconnected anmelden.

GDG Interconnected

Leistungen für die ausgewählten Absolvent*innen

  • Ausstellungsfläche in kuratierter, gestalteter Gruppenausstellung
  • Reisekostenzuschuss und 3 Übernachtungen
  • Internationale PR-Arbeit
  • GDG-Präsenz in den sozialen Medien und im Internet
  • Onlinegalerie
  • Community Events

Archiv