Jury 2024

Jury 2024

Jury 2023

Die Welt und Design als Disziplin, seine Aufgaben und Verantwortungen, wandelt sich ständig. Junge Talente, die mit Haltung und innovativen Ideen diesen Wandel aktiv mitgestalten wollen, müssen mit wachem Auge Entwicklungen und Chancen frühzeitig erkennen und relevante Konzepte zum richtigen Zeitpunkt mit angemessenen Mitteln in die Welt bringen.

Mit vielfältigen Perspektiven und einer breit aufgestellten Expertise wählt die diesjährige hochkarätige, neunköpfige GDG Fachjury in einem mehrstufigen Prozess rund 45 Exponate für die GDG Exhibition im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg, sowie die vier Preisträger*innen für die GDG Awards aus, die das Potential haben genau dies zu tun – den Wandel zu gestalten.

Die Auswahl der Jury zeichnet sich durch eine Bandbreite an Themen sowie differenzierte Gestaltungshaltungen aus. Die ausgewählten Entwürfe reagieren intelligent und zukunftsweisend auf Herausforderungen im Spannungsfeld von Kultur, Gesellschaft, Forschung, Technologie und Nachhaltigkeit. Aus den Reihen der Aussteller*innen werden am Vortag der Ausstellungseröffnung vier Preisträger*innen in einem Juryrundgang ermittelt, die die Juror*innen in besonderem Maße durch ihre herausragende Arbeit überzeugen.

Die Abschlussarbeiten werden mit individueller Gewichtung in den Bereichen Innovation & Auswirkung, Design & Konstruktion sowie Darstellung & Kommunikation bewertet. Darüber hinaus werden spezifische Auswahlkriterien hinzugezogen, die sich auf Nachhaltigkeit & Kreislaufdenken, Gesellschaft & Gemeinschaft sowie Forschung & Transfer beziehen.

Barbara Lersch
Hans Sauer Stiftung

Viktoria Lea Heinrich
Produktdesignerin und Kuratorin MK&G Hamburg

Kris Krois
Freie Universität Bozen

im Tandem mit Rosario Talevi

Rosario Talevi
Freie Universität Bozen

im Tandem mit Kris Krois

Nicolas König
German Design Award Newcomer 2024

Nicola Stattmann
OMC°C und Stattmann Furniture

Matthias Wagner K
Direktor Museum Angewandte Kunst, Frankfurt am Main

Werner Aisslinger
Studio Aisslinger

Anniek Timmermann
PCH INNOVATIONS

Stephan Ott

Stephan Ott
Institute for Design Research and Appliance (IfDRA)

Lynn Harles
Studio Harles

Fotos Jurysitzung: Christof Jakob