News

Schools + Dates

Die wichtigsten Daten von teilnehmenden Hochschulen im Überblick:

Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe

Tag der Offenen Tür: 06.01.2023

Bewerbungszeitraum 01.03 bis 30.04.2023

Informationen zur Bewerbung

Bauhaus Universität Weimar 

Werkschau: 03. bis 05. Februar 2023

Bewerbungszeitraum: 01.12.2022 bis 31.03.2023

Informationen zur Bewerbung

Hochschule für Gestaltung Darmstadt 

Informationen zur Bewerbung

OTH Regensburg

Bewerbungszeitraum: 01.05 bis 15.06.2023

HAWK Gestaltung 

Bewerbungsfrist: 15.01 / 15.07 (SoSe/ WiSe)

Weißensee Kunsthochschule Berlin

Anmeldefrist WS 23/24: 12.12.2022

Digitale Info-Abende: 15. + 22.11.2022

Fachhochschule Potsdam 

Bewerbungszeitraum 15.06 bis 15.07.2023

Universität der Künste Berlin 

Bewerbungszeitraum: 15.03 bis 15.04.2023

HfBK Hamburg 

Design Sessions / Informationsveranstaltung: 18./ 19. November 2022
Design Sessions

Kunsthochschule Kassel 

Studien-Informationstag 14.02.2023

Hochschule Hannover

Anmeldefrist: 15.03.2023

Informationen zur Bewerbung

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle 

Registrierung Online: 01.12.2022 bis 10.03.2023

Studien-Informationstag: 12.01.2023

Informationen zur Bewerbung

Muthesius Kunsthochschule Kiel 

Mappenberatungen: 13.12.22/ 10.01.23/ 07.02.23 

Veranstaltungen der Muthesius Kunsthochschule Kiel

SUPPORTS

Auch in diesem Jahr bietet sich für viele Graduates die Möglichkeit einer Förderung. Dank dem Engagement unseres Expert*innen-Netzwerk werden beispielsweise Interviews, Mentorings, Coachings oder Ausstellungsflächen ermöglicht.

Alle Supports 2022 im Überblick

AWARD CEREMONY

Vier Awards in unterschiedlichen Kategorien wurden von der Initiative German Design Graduates und deren Projektträger Rat für Formgebung auf dem Design Campus des Kunstgewerbemuseums der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) im Wasserpalais auf Schloss Pillnitz vergeben.
Ich bin beeindruckt von den herausragenden Projekten, die die Absolvent*innen deutscher Hochschulen in diesem Jahr präsentieren. Schon seit seiner Gründung 2019 unterstützt der Rat für Formgebung die Initiative German Design Graduates, die ihrerseits Nachwuchsdesignerinnen und – designer fördert. Der Stiftung liegt die Unterstützung junger, aufstrebender Talente ebenso am Herzen wie der Initiative, daher ist meine Freude über die Projektträgerschaft, die seit Anfang des Jahres besteht, besonders groß. Die ausgezeichneten Projekte machen die Ideen junger Designerinnen für eine nachhaltige und bessere Zukunft sichtbar und bestätigen uns in unserer Überzeugung, dass die finanzielle und ideelle Unterstützung dieser Vordenker*innen unglaublich wichtig für die Innovationsfähigkeit unserer Wirtschaft ist“, sagt Lutz Dietzold, Geschäftsführer des Rat für Formgebung zur Auszeichnung.

Herzlichen Glückwünsch an Yujin Kang, Louis Bruno Bindernagel, Ezra Dilger und Carolin Horn!

Mehr zu den Awards

GERMAN DESIGN GRADUATES SHOW IM DESIGN CAMPUS DES KUNSTGEWERBEMUSEUMS IN DRESDEN ERÖFFNET

Die Ausstellung im Design Campus des Kunstgewerbemuseums der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) im Wasserpalais auf Schloss Pillnitz ist bis 31.10.2022 zu sehen. Weitere Informationen finden sie unter GDG SHOW 2022.

Ausstellungsdesign von Chmara.Rosinke
Fotos: Oliver Killig

GDG TALKS
11 – 15 Uhr, 02.10.2022

Im Rahmen des Eröffnungswochenendes der GDG Show 2022 – Perspectives for Graduates in Productdesign finden auch im diesen Jahr wieder spannende Talks statt. Weitere Informationen zu den Talks & Events finden sie auf GDG Show 2022.

ANMELDUNG
Wir bitten um Anmeldung.

ORT
Bergpalais
Kunstgewerbemuseum, Schloss Pillnitz
Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
August-Böckstiegel-Straße 2
01326 Dresden
Anfahrt

GDG SHOW 2022
PERSPECTIVES FOR GRADUATES IN PRODUCTDESIGN

Herausragende Absolvent*innen der renommiertesten deutschen Kunst- und Designhochschulen aus den Bereichen Produkt- und Industriedesign werden vom 02. bis 30. Oktober 2022 von der Initiative German Design Graduates und deren Projektträger Rat für Formgebung in Kooperation mit dem Design Campus der Staatliche Kunstsammlung Dresden präsentiert. Die Ausstellung widmet sich unter dem Einfluss der gravierenden Veränderungen und Entwicklungen in Politik, Gesellschaft und Umwelt den zentralen Themen unserer Zeit und zeigt die interessantesten Ideen und Lösungsansätze junger Talente des Produktdesigns in den Katgorien Sustainable Solutions, Everyday Life, Technical Innovation, Living Together sowie Future Scenarios. Weitere Informationen zur Ausstellung & dem Rahmenprogramm finden sie hier.

PROJEKTE 2022 ONLINE

Auf unserer GRADUATES PLATFORM findet ihr nun alle Projekte die 2022 eingereicht wurden!

Klickt euch durch die 231 spannenden Projekte von 20 der besten deutschen Hochschulen. Aus allen Einreichungen werden nicht nur spannende Ausstellungsprojekte für die GDG Show 2022 herausgesucht, auch unser Netzwerk an Botschafter*innen durchstöbert sie nach passenden Arbeiten für Mentorings und Supports.
Wir sind überwältigt, wie facettenreich die Projekte sind und gratulieren allen Graduates zu ihrem Studienabschluss, den sie trotz schwieriger Krisenzeiten bestanden haben.

CALL FOR ENTRIES

Die jährliche Ausschreibung des Call for Entries richtet sich an staatlich anerkannte Kunsthochschulen, Universitäten und Fachhochschulen mit Studienrichtung Produkt- oder Industriedesign sowie Designresearch, UX- und Service Design, Material Design, Social Design und deren Absolvent*innen.

Der Projektupload und somit der Zugang zu den Auswahlprozessen für Förderformate ist für die Graduates der teilnehmenden Hochschulen kostenlos. Teilnehmen können Graduates im Bachelor, Master oder Diplom, deren Abschluss zum Zeitpunkt der Anmeldung im Zeitraum vom 1. Mai des Vorjahres bis zum 30. April des aktuellen Jahres liegt.

Weitere Informationen zur Anmeldung finden sie hier

PUBLIC VOTING DESIGN CAMPUS 2022

Die Gewinner*innen des German Design Graduates Public Votings für den Design Campus stehen fest!
Herzlichen Glückwunsch an Ella Einhell / TO THE BONES, Cindy Valdez / Migration of Matter und Lara Weller / BetaWare.
Neben drei Workshop-Stipendien für die Design Campus Summer School der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden erhalten die Stipendiat*innen, gefördert durch das Goethe-Institut, auch die Möglichkeit, ihre Arbeiten auf der renommierten Design Biennale BIO27 in Ljubljana zu präsentieren.
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer*innen für über 2000 Stimmen und bei unseren Partner*innen, die die Stipendien für die Absolvent*innen möglich machen.

GDG & GDC GROW TOGETHER

Die Initiative German Design Graduates und die Stiftung Rat für Formgebung bündeln ab sofort und zukünftig ihr Engagement für gemeinsame Aktivitäten: Ziel des Zusammenwachsens ist eine noch stärkere Förderung von Absolvent*innen aus Produkt- und Industriedesign und eine engere Zusammenarbeit mit staatlich anerkannten deutschen Universitäten, Kunst- und Fachhochschulen sowie die Vernetzung mit Unternehmen, um den Transfer zwischen Hochschulen und Wirtschaft zu stimulieren und zu forcieren. 

»Der strategische Zusammenschluss bildet durch unsere Projektträgerschaft Synergien auf allen Seiten. Nur diejenigen Unternehmen, die sich jetzt den wichtigen Zukunftsfragen stellen, wie eine nachhaltige und digitale Transformation zu erreichen ist, und dafür Design als entscheidenden Faktor miteinbeziehen, werden dauerhaft erfolgreich am Markt sein. Wir als Rat für Formgebung bilden für zukunftsorientierte Unternehmen und Talente, die dieses Transformationspotenzial in sich tragen, die Schnittstelle.«

Lutz Dietzold, CEO Rat für Formgebung.  

FEATURE BAUNETZ ID NIKLAS FIEDLER

Niklas Fiedler wurde 2021 von baunetz | interior design für seine Arbeit Switch2 ausgezeichnet. Im Beitrag von Jasmin Jouhar gibt Niklas Fiedler Einblick in die Enstehungsgeschichte seines wandelbaren Stuhls, der Arbeitsstuhl und Loungechair in einem ist.

GERMAN DESIGN AWARD NEWCOMERIN 2022 ANNE BANSEN

Herzlichen Glückwunsch! German Design Graduate Anne Bansen gewinnt den German Design Award im Bereich „Newcomer“. Zum Interview mit Anne Bansen hier entlang.

Bachelorprojekt NoMo von Anne Bansen