Hochschule

© Ingeborg Knigge

Mark Braun
Professor für
Produkt & Industriedesign

Nicola Stattmann
Vertr. Professorin Produktdesign & Material und Technologie

Christian Bauer
Professor für Designtheorie & Geschichte

Dipl. Des. Hannes Käfer
Digitales Produktionszentrum

Hochschule für Bildende Künste Saar

Interdisziplinär –Das Besondere an der Hochschule der Bildenden Künste Saar.

Das Bildungskonzept der HBK Saar ­ist projektorientiert und beruht damit auf dem Prinzip des Zusammenführens unterschiedlicher Disziplinen und Kompetenzen. So werden permanent neue, grenzüberschreitende Lehr- bzw. Studienprojekte entwickelt. Neben der Vernetzung des Studienangebots mit wissenschaftlichen und kulturellen Einrichtungen sieht die HBKsaar in der Auseinandersetzung mit konkreten Aufgabenstellungen seitens öffentlicher und privater Unternehmen einen weiteren Schwerpunkt in der Heranführung der Studierenden an aktuelle und zukünftige gesellschaftliche Entwicklungen.

GDG – Einreichungen
Mehr zu den Projekten auf der Graduates Plattform

2019
Tim Vollmer
Carmen Dehnung
Helen Wiehr
Jessica Bruni
Vladimir Bessonov
Nicole Fleisch
Hui Jin
Lukas Winter

Produktdesign und Industriedesign

In den Bereichen Produktdesign und Industriedesign befasst sich der Studiengang mit den sich beständig wandelnden, vielfältigen Gestaltungsfeldern des alltäglichen Lebens – vom Möbel bis zur Maschine, vom Concept Store bis zu Open Source Strategien.

Um Form, Funktion und Identität eines Produkts für den Nutzer verständlich zu realisieren, lernen Studierende die verschiedenen, für Entwurfsprozesse relevanten Werkzeuge kennen und arbeiten, analog wie auch digital, praxisnah und selbständig in den Werkstätten der Hochschule. Hierbei werden Ideen von der Handskizze über das im 3D-Druck erstellte Vormodell bis zum analogen 1:1 Prototypen umgesetzt.

Hochschule der Bildenden Künste Saar
Keplerstraße 3–5
66117 Saarbrücken
Tel: 0681/92652 – 0
Fax: 0681/92652 – 149
info@hbksaar.de

hbksaar.de/startseite 
hbksaar.de/studiengaenge/produktdesign