STACCATO

Yushun Zhao

Juli / July - 2019

Hochschule der Bildenden Künste Saar

Was ist es?

STACCATO ist eine interaktive spielerische Bank im öffentlichen Bereich, die Pasanten verschiedene Möglichkeiten bietet, mit Klängen zu spielen. STACCATO ist zum spielen wenn man auf Andere oder öffentliche Verkehrsmittel wartet, sich in öffentlichen Plätzen ausruht oder in Freizeitparks unterwegs ist. STACCATO kann man alleine, mit Freunden und Familie und ebenso mit Fremden spielen. Damit kann man nicht nur Spaß haben, sondern auch mit anderen kommunizieren.

Was ist das Thema?

Das Thema ist Play. Gespielt wird schon seit dem Kindesalter. Jeder genießt etwas spielerisches zu tun. STACCATO ist ein Spielzeug für diejenigen, die noch Kinder sind und die einmal Kinder waren.

Warum sieht es so aus?

STACCATO besteht hauptsaechlich aus Sitzflaechen. Wenn man sich darauf setzt, hört man unterschiedlichen Klänge je nach Umgebung. Wenn mehrere Personen auf der Bank sitzen entsteht ein „Konzert“. Es gibt drei Armlehnen, die je nach Bedarf digital oder analog funktionieren.

Was ist das Besondere?

STACCATO ist ein musikalisches Spielzeug, welches in der Form einer Bank seine Gestalt findet. Die Interaktion zwischen Benutzer und Produkt bringt die Kommunikation zwischen den Menschen voran.

Was ist neu?

STACCATO ist eine normal aussehende Bank mit heimlicher digitaler interaction. Jede kann STACCATO alleine, mit Freunden und Familie und ebenso mit Fremden spielen. Damit kann man nicht nur Spaß haben, sondern auch mit anderen kommunizieren.