Lucas Verweij

Lucas Verweij

Lucas Verweij beschäftigt sich mit allen möglichen Designaktivitäten. Er schreibt, spricht und unterrichtet darüber und interessiert sich für Sozial- und Produktdesign, Design-Denken und Designkunst.

Er ist Initiator und Moderator vieler Projekte und Workshops in diesem Bereich. Er hat Kolumnen für Dezeen veröffentlicht, ein Buch (The Designfactor with Haystack Press) sowie Essays zum Thema geschrieben.

Vita

  • Jahrgang 1965
  • Lebte in Rotterdam
  • Lebt jetzt in Berlin

Heute

  • Vorsitzender des „grant programme of Design“, Fonds der Kreativwirtschaft NL (seit 17)
  • Manager bei der Rotterdamer Designplattform. (s. 07)
  • Moderator und Publizist des Jongeriuslab, Berlin (s. 11)
  • Lehrer (Design) an der Design Academy Eindhoven.

Früher

  • Gastprofessor Kunsthochschule Weißensee und Universität der Kunste Berlin (11-13)
  • Dekan der Akademie für Architektur und Städtebau, Rotterdam (05-09)
  • Manager bei Premsela, Stiftung für niederländisches Design (02-05)
  • Initiator des Programms ‚Pruys – Bekaert‘ für designkritisches Schreiben (15)
  • Gründer der Designplattform Rotterdam. (07-)

Veröffentlichungen

  • De Designfactor, Hystack Verlag (223 Seiten,) (16)
  • Kolumnenreihe auf Dezeen (die Designblase, Probleme in der Design-Ausbildung)(15-)
  • Huig, zweijähriges Magazin für Architektur und Städtebau (#05-08)
  • Ein Bild sagt weniger als 1000 Worte‘ Essay für den Braun Feldweg preis (12)