Botschafter

Über Prof. Karsten Henze

Prof. Karsten Henze ist seit 2006 Vorstandsvorsitzender des Internationalen Design Zentrums Berlin (IDZ). Von 2001 bis 2018 arbeitete er bei der Deutschen Bahn, u.a. als Leiter CI/CD und Kreation. Angesiedelt im Konzernmarketing verantwortete er mit seinem Team das weltweite Erscheinungsbild des Konzerns. Heute ist Prof. Karsten Henze als freier Unternehmensberater im Designbereich tätig und unterrichtet Designmanagement an der FH Potsdam.

Über das Internationale Design Zentrum Berlin (IDZ)

Das Internationale Design Zentrum Berlin (IDZ) ist seit seiner Gründung 1968 eine der führenden Institutionen zur Designförderung in Deutschland. Zu seinen Mitgliedern zählen designorientierte Unternehmen, Agenturen, Institutionen und Kreative. Neben Veranstaltungen und Formaten zur Vernetzung der Mitglieder führt das IDZ im Austausch mit Akteur*innen aus Politik, Kultur und Wissenschaft Projekte und Veranstaltungen auf nationaler und internationaler Ebene durch. 

Förderung

Das Internationale Design Zentrum Berlin (IDZ) vergibt kostenlose Jahresmitgliedschaften an drei German Design Graduates. Sie erhalten die Möglichkeit, ihre Arbeiten im Rahmen eines IDZ virtual Meetups im September 2021 anderen Mitglieder*innen sowie interessierten Gäst*innen vorzustellen. Das Meetup bietet die Gelegenheit zum Kennenlernen und Austausch mit führenden Agenturen und Unternehmen aus der Mitgliedschaft und dem erweiterten Netzwerk des IDZ – spätere Zusammenarbeit nicht ausgeschlossen! 

Internationales Design Zentrum Berlin