Botschafter

© Fred Ernst

Über Floor van Ast

Floor van Ast (1983) studierte Produktdesign an der Artez University of the Arts (BA 2006).
Nach ihrem Studium arbeitete sie als selbstständige Designerin, bevor sie ins Projektmanagement und die Programmgestaltung wechselte, wo sie erst bei Premsela, der niederländischen Plattform für Design und Mode, und zuletzt bei Het Nieuwe Instituut (Nationales Institut für Architektur, Design und digitale Kultur) tätig war.

Nach mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Kultur- und Kreativwirtschaft ist sie derzeit geschäftsführende Gesellschafterin der Design Post Köln, wo sie gemeinsam mit dem Team die neue Ausrichtung der Design Post Köln gestaltet.

Neben ihrer Rolle bei Design Post ist sie im Familienunternehmen Arco engagiert und Mitglied des Talent Development Advisory Committee des Creative Industries Fund NL.

Förderung

Die Design Post Köln vergibt Präsentationsflächen an Absolvent*innen der German Design Graduates 2021.

„Wir freuen uns darauf, Arbeiten von Hochschulabsolvent*innen unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit auszuwählen und zu präsentieren, wobei ein besonderes Interesse an Materialinnovationen und neuen Fertigungsverfahren besteht.“

Über Design Post Köln 

Die Design Post Köln ist ein ganzjährig geöffneter Showroom und Plattform.

2006 wurde Design Post als Showroom gegründet, der Marken zusammenbringt, um sich zu präsentieren. Heute, zwei Jahrzehnte später, sehen wir es immer noch als unsere Aufgabe an, Marken, Designer*innen, Branchenexpert*innen und Kreative zu unterstützen, indem wir ihnen die Werkzeuge, das Wissen und die Netzwerke bieten, um Kontakte zu knüpfen, und neue Kollaborations- und Geschäftspartner*innen zu finden.

Durch Zusammenarbeit und Wissensaustausch agieren wir als Kompass für die Zukunft der Interior Branche.

designpost.de