Botschafter

Quelle: BIH / Thomas Rafalszyk

Über Anette Ströh

Anette Ströh ist ‚User-centered design strategist‘ und Designerin, die das Gesundheitssystem in einer Weise gestalten möchte, die sich positiv auf alle Beteiligten auswirkt – von der Entwicklung von Service-Ökosystemen rund um pharmazeutische Produkte bis hin zur Gestaltung intuitiver Laborgeräte mit leicht verständlichen Schnittstellen. Mit zwei Masterabschlüssen, in Medical Design und Produktdesign, leitet sie strategisch Teams und Kund*innen als Beraterin.

Derzeit baut sie am Berlin Institute of Health an der Charité ein Angebot zur internen Förderung und Weiterentwicklung von kreativen Ideen, Produkten und Services rund um den Bereich Digital Health auf.


Förderung

Anette Ströh bietet ausgewählten Absovent*innen Mentoring im Bereich „Gestaltung für den Gesundheitsbereich“ an.

Darum kann es um die Weiterentwicklung des Abschlussprojektes als auch im die berufliche Weiterentwicklung der Absolventen gehen.

Das Mentoring soll Orientierung auf dem sich stark wandelnden Gesundheitsmarkt bieten und auf die spezifischen Anforderungen an Produkte und Services für den Gesundheitsbereich eingehen.

Anette Ströh