liú: remain

Ran Mo

Juli / July - 2019

Hochschule der Bildenden Künste Saar

Was ist es?

Liú ist ein Erinnerungsstück, das eine neue Zugang zum Gedenken an einen verstorbenen Menschen anbietet.

Was ist das Thema?

Egal wie sich die Zivilisation, Wissenschaft und Technologie weiterentwickelt: Wie man dem Tod begegnet, ist ein Problem dem Menschen nicht entkommen können und dass es wert ist entdecken zu werden. Liú kommt aus dem Chinesischen und bedeutet etwas behalten oder bleiben. Wie der Name andeutet, ist Liú für jemand, der einen wichtigen Menschen verloren hat und die wertvollen Erinnerungen behalten und pflegen will. Gleichzeitig ist Liú auch für Personen gedacht, die nach ihrem Tod in Erinnerung bleiben wollen.

Warum sieht es so aus?

liú sieht aus wie ein gewöhnlicher Kerzenhalter, aber wenn die Kerze angezündet wird, erscheint das Foto der verstorbenen Person allmählich hinter dem Feuer auf dem Glas. Hinter dem Glas verbergen sich weitere Erinnerungs Elemente an die Person auf dem Foto. Durch Drehen des Kerzenhalters beginnt der Moment der Erinnerung. Der Verstorbene wird über Klang und Geruch verewigt. Auch können die Angehörigen so, in stillem Gedenken dem Verstorbenen wieder nahekommen, indem sie Düfte, die sie mit ihm in Verbindung bringen, wieder bewusst wahrnehmen. Frisch geschnittenes Gras, Rosenduft oder Tabak, Erinnerungsträger, spenden Trost und lassen den Verstorbenen für einen kurzen Moment wieder von den Toten auferstehen. Erinnerungen werden so in besonderer Weise bewahrt. Nach dem Gedenken wird der Teller wieder zurückgedreht und die Kerze ausgeblasen. Liú verwandelt sich wieder in einen gewöhnlichen Kerzenhalter, und man kann in sein gegenwärtiges Leben zurückkehren.

Was ist das Besondere?

Liú bietet eine neue und poetische Art der Erinnerung. Der Prozess beginnt mit einem sanften Anfang, um den Moment der Erinnerung zu initiieren. Außerdem verwendet und kombiniert Liú mehrere wichtige Speichermedien wie Bild, Geruch und Ton, um den Benutzern verschiedene Zugänge zu bieten. Dadurch werden ihre wertvollen Erinnerungen bewahrt und geweckt.

Was ist neu?

Die für Liú verwendeten Techniken, Materialien und Erstellungsmethoden der Erinnerungsmedien beruhen auf anerkannten Forschungsergebnissen, welche Liú integriert und miteinander verbindet. Aspekte der Kultur und Psychologie wurden in den Nutzungsszenarien vollständig berücksichtigt, um eine neue Art von Erinnerungszeremonie zu schaffen.