Mood Planet

Mood Planet ist eine KI-Anwendung zum Stimmungstracking.
Mood Planet erkennt die Stimmung eines Benutzers, indem es anhand der Daten der Apple Watch misst, wie wohl und aktiv sich ein Benutzer fühlt.
Die Anwendung visualisiert die Stimmungszustände des Benutzers und unterstützt den Benutzer dabei, die Daten und Algorithmen hinter der App zu verstehen. Der Benutzer kann einfach sein Feedback dazu abgeben.
Darüber hinaus zeigt Mood Planet Zusammenhänge der eigenen Stimmung und den Aktivitäten des Benutzers.
Und die Anwendung gibt dem Benutzer Inspiration um die Stimmung zu verbessern. Durch Mood Planet können sich die Benutzer ihrer Stimmung bewusst werden und psychisches Wohlbefinden erlangen.

sane

sane ist das Ergebnis eines Gestaltungsprozesses, der speziell auf die Entwicklung von Mobilitätslösungen ausgerichtet ist. Verkehrsforschung, räumlich-strukturelle Analysen und die Erfassung von Nutzer*Innenbedürfnissen werden verbunden und in konkrete Mobilitätsanforderungen übersetzt. Diese Grundlage ermöglichte die zielgerichtete Ausgestaltung von sane, einem neu gedachten E-Bike-Sharing-Konzept, das Pendler*Innen in Stadtrandquartieren an den ÖPNV anbindet und Aufgaben der Nahmobilität übernimmt.

FEELU – Emotions Assistant

FEELU ist ein Produkt, welches mit den Nutzenden interagiert, um Stress zu reduzieren. Es hilft, im hektischen Berufsalltag ein gesundes Bewusstsein zu sich selbst zu entwickeln und durch verschiedene vorgeschlagene Übungseinheiten stressige Situationen gut zu überstehen. Diese können durch ein Display mit einem sehr einfach gehaltenen Interface koordiniert oder bestimmt werden. In der Zeit des digitalen Konsums soll der Fokus auf das eigene Bewusstsein gelenkt werden, welches durch die Interaktion von visuellen und haptischen Signalen erfolgt. Um die erhöhten Stressfaktoren rechtzeitig zu erkennen, ist der Assistent mit der Smartwatch der Nutzenden durch Bluetooth verbunden. Mit Hilfe integrierter Sensoren werden die Vitalwerte durch Bluetooth an das Gerät übertragen und somit der Stresslevel erkannt.

A Learning Companion for Ben – Concept for a Digital Learning Environment

Ein Konzept zur sinnvollen Einbindung digitaler Lernumgebungen in der Grundschulausbildung. Im Rahmen des Projektes sind ein Human-Computer Interaktion Konzept unter Nutzung von Voice Interface sowie ein physisches Gerät entstanden.
Vernetzte digitale Companions fördern die Kollaboration zwischen Kindern und ermöglichen einen spielerischen Umgang mit repetitiven Aufgaben.